Skip to main content
ARNO auf der EHI Retail Design Konferenz 2014

ARNO auf der EHI Retail Design Konferenz

09.2014

Vom 23. - 24. September war ARNO auf der EHI Retail Design Konferenz in Köln, um sich über die neusten Entwicklungen im Bereich Retail Design zu informieren. Im Rahmen des Trendforums für Store Planning & Design, Visual Merchandising und Architektur wurden aktuelle Projekte präsentiert. Darunter das Konzept von SUPER NOVA, dem future retail lab im Bikini Berlin oder auch der neue City Ikea in Hamburg Altona. Konzepte, Durchführung und Learnings der Projekte wurden heiß diskutiert und hinterfragt. Aber auch aktuelle Trends standen im Fokus des Kongresses. So wird der Trend der vergangenen Jahre – Stichwort „Minimalismus“ – bei dem die Produkte der Star sind, nach und nach abgelöst durch den Trend der „Emotionalisierung“. Hier steht der Kunde im Fokus und wird zum „Star“. Stores werden nicht mehr nur an der Anzahl der Transaktionen und dem Umsatz gemessen, sondern an ihrem Potenzial den Kunden in eine Markenwelt zu entführen und durch Erlebnismarketing die Vervielfältigung in den sozialen Medien anzukurbeln. ARNOs Kreativabteilung setzt sich schon seit geraumer Zeit mit diesem Trend auseinander und lässt die Learnings in die Entwicklung neuer Projekte einfließen.