Skip to main content
Lexus Autohaus made by ARNO 00

Kostenoptimierungen auf exklusivem Niveau

Projekt-Kurzübersicht: Lexus und ARNO haben in über 10 Jahren mehr als 500 Shops realisiert. Das neueste Showroom-Konzept heißt „Lexus Retail Concept 2020“. Es übersetzt das Lexus Logo in die dritte Dimension und vereint exzellentes Design, exklusive Materialien sowie interaktive Medientechnik wie z.B. Fahrzeugkonfiguratoren zu einem multisensorischen Markenerlebnis. Das Lexus Retails Concept 2020 wird von ARNO in über 275 Lexus Häusern in 18 Ländern erfolgreich umgesetzt. Möbelentwicklung und -produktion, Logistik, Installation sowie After Sales Services aus einer Hand. Einzigartiger Mehrwert für Lexus: Durch ARNO Value Engineering wurden signifikante Kosteneinsparungen bei der Möbelherstellung generiert.

Value Engineering: Verbesserung beginnt, indem man Bestehendes in Frage stellt. Die Suche nach Möglichkeiten der Kosten- und Qualitätsoptimierung spielt bei uns eine übergeordnete Rolle. Dem entsprechend wurden auch die von Lexus gelieferten Designs durch ARNO auf Möglichkeiten der Kosten-, Zeit-, Qualitäts- und Produktionsoptimierung bei gleichzeitiger Berücksichtigung arbeitsschutzrechtlicher Vorgaben auf den Prüfstand gestellt, Verbesserungspotenziale identifiziert und realisiert. Im Ergebnis haben wir durch Value Engineering Einsparpotenziale von bis zu 26% für Lexus realisiert. Value Engineering ist ein Service, den wir unaufgefordert und ohne Berechnung leisten. Inzwischen werden wir bei Design-Neuentwicklung aktiv von Lexus mit einbezogen.

 

 

Produktion und Lagerung: Pro Shop kamen insgesamt bis zu 45 Möbel made by ARNO sowie zusätzlich bis zu 128 Drittmöbel, unter anderem Stühle, zum Einsatz. Der einzigartige Materialmix aus hochwertigem Leder, exklusiven Hölzern und Metallen sorgt für eine hohe Komplexität. Unsere Lösung: Internationales Komponenten-Sourcing. Die Module werden bei Zulieferern produziert, die Endmontage erfolgte im ARNO Headquarter. Zur Qualitätssicherung bei den Zulieferern werden kontinuierliche Stichproben durch ARNO vorgenommen. Die produzierten Möbel sowie die Drittmöbel werden im ARNO Logistikzentrum auf Basis der Vertragsvorgaben eingelagert.

 

 

Individuelle Händlerbetreuung und Logistik: Da kein Händler wie der andere ist, stehen wir vor der Herausforderung zahlreicher spezifischer Anforderungen hinsichtlich Bestellannahme, Terminkoordination und Installation. Um diese zu erfüllen, lieferte ARNO maßgeschneiderte Leistungspakete: Vom individuellen Angebot für jeden Händler, über individuelle Verpackungskonzepte, einschließlich Produktion der Verpackungselemente und Kommissionierung, bis zur Verzollung im jeweiligen Zielland.  

Installation und After Sales Service: Um auch auf der „Zielgeraden“ Zeit und Kosten zu sparen erfolgte die Möbelanlieferung und das Eintreffen des Installationsteams synchron. Im ARNO Team spricht mindestens ein Mitglied die jeweilige Landessprache, so dass die klare Kommunikation vor Ort sichergestellt ist. Aufbau, Inbetriebnahme und finale Qualitätskontrolle werden im Abnahmeprotokoll dokumentiert. Perfekt geplante und ausgeführte Installationsprozesse sind die Voraussetzung für eine nachhaltige Kundenzufriedenheit. Ende gut, alles gut. Auch nach der Übergabe bleiben wir für die Lexus Händler in Bereitschaft. Ersatzteile, Fragen zur Pflege und Instandhaltung, Nachauflagen einzelner Möbel – der ARNO After Sales Service kümmert sich um alle Wünsche und sämtliche Details.

Fazit: Ein internationaler hochkomplexer Roll out mit maximalen Qualitätsanforderungen und vielen individuellen Wünschen erfordert einen Partner, der von Anfang an mitdenkt, mitsteuert und mitoptimiert. Deshalb hat Lexus ARNO als Partner für dieses Projekt gewählt.