Skip to main content
Die ARNO Group bekommt Zuwachs
04.2021

Neben dem B2B Geschäftsmodell zwischen Design, Entwicklung und Produktion von Retail Möbeln für den Handel weltweit bedient die ARNO Gruppe mit den Standorten in Wolfschlugen, Bristol, Moskau, Istanbul, Shanghai und Guangzhou internationale Marken.

Um den Bereich Messebau ergänzt wird das Portfolio mit Expo Furniture durch ARNO Design in München.

 

Nun entsteht mit FURNING als Corporate Startup ein neues Themenfeld und eine neue Zielgruppe.

Die Suchmaschine für Möbel und Dekoration ergänzt das Kerngeschäft der ARNO Group um einen Service für Privatkunden, die auf der Suche nach dem passenden Möbelstück sind.

Damit entwickelt sich die ARNO Group mit einem zusätzlichen Standbein, das auf den Online-Kanal und zudem auf B2C Kunden ausgerichtet ist, weiter.

 

Für die ARNO Gruppe bedeutet das neben der Erweiterung des Spektrums gleichzeitig auch eine Anpassung des Profils:

Wir kennen uns mit Möbeln aus – seit über 85 Jahren am POS, seit 1994 auf dem Messestand und daneben künftig auch im privaten Wohnzimmer.